Hauptinhalt

25.03.2015 -  MunibergAnzahl Teilnehmer: 18 Clubmitglieder

Nach individueller Anfahrt treffen wir uns um 13:00 Uhr in Aarwangen Vorstadt und begeben uns anschliessend nach einem kurzen Fussmarsch an die Brunnenstrasse zum Heim von Herr Hans Scholl (pensionierter SBB Beamter), wo er uns empfängt.

MunibergMunibergIm Kellergeschoss seines Hauses hat er seine Eisenbahn-Modellbahnanlage in Spur H0 und H0m mit Landschaften aufgebaut. Die Anlage ist voll automatisiert und Computer gesteuert (MpC Steuerung von Gahler & Ringstmeier). Die Anlage ist nach dem Wohngebiet von Herr Scholl als  - Munibergbahn - benannt. Details der Munibergbahn findet man unter www.munibergbahn.ch im Internet. Für unseren Besuch hat Herr Scholl noch seinen Anlagenbauer, Herr Urs Widmer, eingeladen, der uns in diesem Bereich Red und Antwort stand.

MunibergAlle anwesenden Mitglieder waren von der Munibergbahn hell begeistert und führten mit den beiden Spezialisten rege Diskussionen.

Nach rund zwei Stunden verabschiedeten wir uns von den Herren Scholl und Widmer und begaben uns nach kurzem Rückmarsch ins Dorfzentrum von Aarwangen. Im Restaurant Brauerei genossen wir noch einen währschaften z’Vieri (warmer Beinschinken mit Salat und Kartoffelsalat) und dazu ein Bier, bevor wir uns wieder auf den Rückweg in heimatliche Gefilde machten. Ein interessanter und spannender Nachmittag fand somit ein Ende.

Urs Reinert