Hauptinhalt

Vaughan & Westshore RailroadNach 2-maliger Verschiebung endlich eine geeignete Wetterprognose für Aktivitäten im Freien, die Besichtigung und das Betreiben der Gartenbahn und das gemütliche Zusammensitzen bei einem Grill-Imbiss.

Vaughan & Westshore RailroadAm 7. August trafen sich sieben Klubmitglieder im Zürcher Unterland beim Sohn unseres Vorstandsmitglieds Kurt. Dort ist rund um das Einfamilienhaus die Vaughan & Westshore Railroad enstanden, eine total über 300 Meter Schienen umfassende Gartenbahn in Spur G.

Vaughan & Westshore RailroadNach kurzer Besichtigung und Einführung in die Technik wurden vier Teams gebildet, die ausgerüstet mit graphischen Fahrplänen und Arbeitsaufträgen die Anlage in Betrieb setzten. Es wurden Güterwagen auf Abstellgeleisen abgeholt und zu den Industriebetrieb verschoben, Kreuzungen abgewartet, entgleiste Achsen wieder auf die Schienen gebracht, alles natürlich unter grossem Palaver und ernsthaften Diskussionen, wie die Arbeitsunterlagen zu lesen und zu interpretieren sind.

Bei einem gemütlichen Zusammensitzen mit Speis und Trank und dem im Hintergrund leisen Rattern und Brummen des 28 Wagen umfassenden Kohlentransports, der die Anlage umrundete, wurde der Arbeitstag abgeschliossen.

Hier die Slide-Show mit Bildern aufgenommen von Ulrich Abderhalden. Für das zeitweise auftretende Darstellungsproblem (halbes Bild grün abgedeckt) wird z.Z. eine Lösung gesucht.