Hauptinhalt

Montag, 9. November 2009

Teilnehmer: 24 ingesamt, wovon 22 ECI Clubmitglieder, 2 Gäste

Im ersten Teil hat uns H.R. Egli in einer Zusammenfassung die Clubreise von Anfang September in die Pyrenäen an hand von vielen Fotos präsentiert. Es war schön, die Reise mit den vielen Aufnahmen nochmals erleben zu können.

In der Pause genossen wir einen Apéro mit Sandwiches und Tessiner Weinen.

Im zweiten Teil des Abends hielt Herr H. Bodmer eine Präsentation über die

Anfänge der Elektrifikation der Eisenbahnen mittels Drehstrom

und hat uns interessante Details vermittelt.

  • Was sind Drehstrombahnen und wie kam es dazu (Hintergründe).
  • Das Prinzip der Drehstromtechnik damals (1898 - ….)
  • Erinnerungen an die Drehstromtraktion in Italien
  • Uebersicht über die damaligen Drehstrombahnen in der Schweiz (Burgdorf-Thun-Bahn, Simplontunnel, Stansstad-Engelberg, Brunnen-Morschach-Axenstein usw.)
  • Die heutigen Drehstrombahnen ( Gornergrat- und Jungfraubahn)