Hauptinhalt

8. - 12. September 2008

Am Montag, 8. September starten 34 Teilnehmer unsere Clubreise nach Hamburg. Einige reisen mit dem Zug, die übrigen mit der Air Berlin. In Hamburg beziehen wir das Hotel Graf Moltke in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs im Zentrum der Stadt.

Unser Reiseleiter, Clubmitglied Hermann Hofstetter, hat für uns eine tolle und abwechslungsreiche Reise mit vielen Höhepunkten organisiert:

hamburg 01
hamburg 03
hamburg 02

Auf einer Barkasse geniessen wir eine Hafenrundfahrt mit vielen schönen Eindrücken.

Auch die Speicherstadt hat ein spezielles Ambiente. Und das Nachtessen in einem typischen Hamburger Restaurant schmeckt allen.

hamburg 04
hamburg 05
hamburg 06

Ein absolutes Highlight ist die weltgrösste Modellbahnanlage Miniatur Wunderland, die bis 2014 noch weiter ausgebaut wird. Heute verkehren auf 12'000 m Gleis rund 1000 Züge in Ländermodellen wie Deutschland, Schweiz, Skandinavien und USA. 230'000 Figuren, 200'000 Bäumchen und 350'000 Lichter zeugen von den vielen Details der Anlage. Der Blick hinter die Kulissen zeigt u.a. wie sich die Autos im Parkhaus einen Platz suchen, um ihren Akku wieder aufzuladen.

hamburg 07
hamburg 09

Die folgenden Tage bieten uns noch viel Interessantes wie z.B.

  • ein Bummel über die Reeperbahn
  • eine dreistündige Stadtrundfahrt
  • ein Galadinner in einem exklusiven Restaurant in Hamburg
  • Zoobesuch
  • Stadtrundgang unter kundiger Führung
  • Besuch des Musicals "Der König der Löwen"
  • Besichtigung und Vorführung Europas grösster Spur-1 Anlage im Hamburgmuseum

Und schon ist die Woche zu Ende und wir müssen wieder die Heimreise antreten. Insgesamt haben wir eine tolle und eindrückliche Reise erlebt und dies bei bestem Wetter mit viel Sonnenschein und Wind.

Hermann, herzlichen Dank! Kurt Bosshard

 

Dieser Reisebericht zum Ausdrucken: PDF-Datei (352KB).

Photoalben Reise nach Hamburg 2008 mit Bildern aufgenommen von Kurt Bosshard.

Die ursprüngliche

zum Lesen oder Ausdrucken.