Hauptinhalt

KandertalbahnFür die Clubreise ins Kandertal bestiegen 23 Clubmitglieder den Zug nach Basel und weiter nach Haltingen. Nach einem kurzen Fussmarsch zur Station der Kandertalbahn sahen und rochen wir sie auch schon: Die Dampflokomotive stand für unseren Sonderzug nach Kandern bereit.

KandertalbahnhofDie gemütliche Fahrt in den historischen Wagen durchs landschaftlich reizvolle Kandertal genos­sen wir bei schönstem Wetter. Der Fotohalt und die Vorbeifahrt lösten manches Kamera­klicken aus.

Gasthof WesereiIn Kandern führte uns ein Spaziergang zum historischen Gasthaus  «Zur Weserei». Obwohl viele Menu­varianten bestellt wa­ren, klappte alles ausge­zeichnet, nicht zuletzt dank Othmars signalähnlichen Farb­code-Karten: So wusste das Per­so­nal ge­nau, wer was bestellt hatte.

Das Essen schmeckte ausgezeichnet und wir konnten uns frisch gestärkt auf den Rückweg machen. Die Retourfahrt mit dem Dampfzug war abermals ein Genuss. Auf der Rückfahrt nach Basel und Zürich waren daher lauter zufriedene Gesichter zu sehen.

Teilnehmer